Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Arma Models > Mi-24V/VP Interior

Mi-24V/VP Interior

(Arma Models - Nr. AM4844)

Arma Models - Mi-24V/VP Interior

Produktinfo:

Hersteller:Arma Models
Sparte:Hubschrauber
Katalog Nummer:AM4844 - Mi-24V/VP Interior
Maßstab:1:48
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:2020
Preis:ca. 10 €
Inhalt:
  • 2 Ätzteilpatinen mit 195 Teilen
  • 1 Bauanleitung
Empfohlener Bausatz:

Mil Mi-24V/VP, Zvezda, 1:48, 482

Besprechung:

Auch dieses Set war auch dem Markt, noch bevor der Bausatz hierzulande erhältlich war, jedoch auch nur in Russland. Zu beziehen waren diese Sets nur, wenn man das Modell direkt über Arma Models´ Modellbaushop vorbestellt hat. Diese Sachen einzeln zu erwerben für jemanden, der nicht in Russland wohnt, ist fast unmöglich. Umso erfreuter war ich, als ich diese Sets dann bei der großen Onlineauktionsplattform gefunden und mit dem Sofortkauf-Button ergattern konnte.

Preislich äußerst günstig, ich glaube es waren so um die 10€ plus Versand, konnte ich da natürlich auch nicht widerstehen. Nach über drei Monaten waren die Sachen dann auch endlich da und ich konnte mir ein erstes Bild diesen 0,04 mm dünnen Ätzteilen machen. Zuerst fällt auf, dass die Platinen sehr umfangreich sind. Positiv ist auch, dass die Platine von vorne sowie hinten mit einer Folie belegt sind, so dass man beim heraustrennen der Kleinstteile keine Angst haben muss, diese zu verlieren, insofern man die Folie drauf lässt. Ich habe die Folie auch für die Bilder drauf gelassen, ich bitte um Verständnis.

Hier stelle ich nun die beiden Sets für die Detaillierung des Modellinneren vor:

 

Die große Platine hat die Nummer AM4845 und weist 151 Teile auf.

Etwas überschaubarer ist hingegen das Set AM4844, in silber, mit 44 Teilen.

Die Platine AM4845

Mi-24V/VP InteriorMi-24V/VP InteriorMi-24V/VP InteriorMi-24V/VP InteriorMi-24V/VP InteriorMi-24V/VP InteriorMi-24V/VP Interior
Mi-24V/VP InteriorMi-24V/VP InteriorMi-24V/VP InteriorMi-24V/VP Interior

Mi-24V/VP Interior

 

Aufgrund dessen, dass die Platinen so dünn sind, ist äußerste Vorsicht geboten, da die Teile und auch die ganzen Platinen sehr schnell verbiegen. Meine Platinen kamen schon leider etwas verbogen bei mir an, ist zum Glück nicht allzu tragisch, da sie über die komplette Breite gebogen sind und keine Kleinteile in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Die Platine AM4844

Mi-24V/VP InteriorMi-24V/VP InteriorMi-24V/VP InteriorMi-24V/VP Interior

Mi-24V/VP Interior

 

Die Bauanleitung

Mi-24V/VP InteriorMi-24V/VP Interior

Mi-24V/VP Interior

 

Die Bauanleitung ist auf den ersten Blick sehr irreführend, was sich allerdings nach mehrmaligem studieren und verinnerlichen selbiger etwas legt. Geschrieben ist auch alles nur in russischer Sprache, aber auch hier gilt die Devise, Bilder sagen mehr als tausend Worte. Hier ist aber auch ein bisschen Text für diverse Unterschiede der Versionen hinzugefügt worden, ich vermute auch, dass dieser Text auch den ein oder anderen Hinweis beinhaltet. Im Gegensatz zum Exteriorset habe ich hier die Originalanleitung belassen, da ich für das Interiorset die qualitativ bessere Version leider noch nicht gefunden habe.

Stärken:
  • Hauchdünne Ätzteile
  • Viele Details die im Modell fehlen
  • Gute Qualität
Schwächen:
  • Ich befürchte, dass viele Kleinteile nur schwer anzubringen sind
  • Bauanleitung
  • Schwer bis gar nicht zu bekommen
  • Kein Acetatfilm für die Darstellung der Instrumente
Anwendung:

Für den erfahrenen Modellbauer

Fazit:

Schwer zu erhalten, jedoch äußerst lohnenswert sind diese Sets für das Interior der Mi-24. Leider wird das Set nicht separat angeboten und wenn, nur in Russland im hauseigenen Laden, der auch so heißt wie die Firma. Interessanterweise beinhaltet das Cockpitset (messingfarben), das Instrumentenbrett des Bordschützen für die Mi-24 P, also die Version mit der seitlichen Zwillingskanone, die noch nicht auf dem Markt ist. Jedoch hat Arma Models selbstverständlich auch hier schon ein Zubehörset herausgebracht...

Wieso aber dann nicht das normale Instrumentenbrett beiliegt, weiß ich leider auch nicht. Für mich sind die Instrumenbretter irrelevant, da diese mit dem hier schon vorgestellten 3D-Decal Set dargestellt werden.

Diese Besprechung stammt von Florian Hölzel - 27. April 2021

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Arma Models > Mi-24V/VP Interior

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog