Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Planet Models > Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"

Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"

(Planet Models - Nr. 155)

Planet Models - Junkers Ju 160

Produktinfo:

Hersteller:Planet Models
Sparte:Flugzeuge Militär bis 1939
Katalog Nummer:155 - Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Resin, Vacu, ...)
Preis:ca. 50 euro;
Inhalt:
  • 34 Resinteile
  • Vacukanzel
  • Fensterfolie
  • Bauanleitung
  • Decals

Besprechung:

Planet Models - Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"

In Modellbauern steckt noch viel vom Jäger und Sammler – ständig auf der Jagd nach neuen Bausätzen und sammeln, was man kriegen kann. Zumindest geht es mir so. Nun habe ich meine Jagd schon recht eingeschränkt, aber sammeln ist auch da möglich. Während der Euro Model Expo 2018 in Lingen am Special Hobby Stand wurde ich fündig: Junkers Ju160 von Planet models. Da warf ich den Vorsatz, erst einmal vorhandene Bausätze bauen bevor neue gekauft werden, kurzerhand über Bord und der Resin-Bausatz wanderte in meinen Besitz.

Planet Models - Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"

Der erste Blick in den Karton überzeugte mich. Das Resin ist sehr gut gegossen, die Oberflächen sind glatt und besitzen feine versenkte Gravuren. An zwei Stellen muss ich etwas nachbessern, ist aber nicht dramatisch.

Planet Models - Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"

Es gibt eine Inneneinrichtung, die weitgehend aus Sitzen besteht. Die Cockpitverglasung liegt als tiefgezogenes Teil bei (zur Sicherheit in doppelter Ausführung). Die Fenster des Passagierraums soll man aus dem mitgelieferten Folienmaterial selbst zuschneiden. Der Einbau wird dann etwas knifflig werden. Vielleicht ergibt sich hier noch eine andere Lösung, z.B. aus dickerem Material.

Planet Models - Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"

Tragflächen und Ruder bestehen aus jeweils einem Stück und zeigen daher auch sehr dünne Hinterkanten. Etwas einfach und vielleicht auch zu kurz erscheinen mir die Aufhängungen für die Ruder an den Tragflächen. Für die Bewegung der Ruder müssten auch noch irgendwelche Steuerelemente / Steuerstangen vorhanden sein. Hier ist noch einmal Recherche und Eigeninitiative gefragt.

Planet Models - Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"

Der Motor ist fein strukturiert, bietet aber noch Raum für Verbesserungen. Es wird jedoch unter der Motorhaube nicht viel sichtbar sein. Die Trockenprobe zeigte eine recht gute Passgenauigkeit. Ich hoffe, die bestätigt sich dann auch beim Bau.

Planet Models - Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"

Der Bausatz enthält Decals für zwei militärisch genutzte Junkers Ju160. Besonders interessant erscheint die aluminiumfarbene PF+GC, da hier die ursprüngliche zivile Kennung unter dem neuen Stammkennzeichen erhalten blieb. Ein erster Blick ins Internet offenbarte auch Flugzeuge dieses Typs in militärischer Segmenttarnung. Aber auch im zivilen Bereich trugen die Ju160 recht unterschiedliche und interessante Anstriche, Farbkleider. Da fällt die Auswahl wieder schwer. Weil aber die Decals im Bausatz sauber gedruckt sind und insgesamt einen sehr guten Eindruck machen, werde ich wohl diese verwenden.

Planet Models - Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"

Planet Models - Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"

Weitere Bilder

Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"
Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"

Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"

 

Darstellbare Maschinen:
  • Junkers Ju160 PF+GC (ehemals D-UFAL, Jaguar), Luftwaffe, FFS A/B 14, Klagenfurt
  • Junkers Ju160 V-2 RU+NI (ehemals D-UPAL, Luchs, W.Nr. 4202)
Stärken:
  • sauberer Resinguss
  • feine versenkte Gravuren
Schwächen:
  • Einbau der Fenster im Passagierraum könnte sich schwierig gestalten

Fazit:

Ein schöner Bausatz in guter Verarbeitung. Der Flugzeugtyp ist schon etwas Besonderes und die beiden Bemalungsvarianten verstärken das noch.

Diese Besprechung stammt von Enrico Friedel-Treptow - 23. June 2018

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Planet Models > Junkers Ju 160 "Luftwaffe service"

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog