Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Mikro Mir > German min-submarine Hai

German min-submarine Hai

(Mikro Mir - Nr. 35-006)

Mikro Mir - German min-submarine Hai

Produktinfo:

Hersteller:Mikro Mir
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:35-006 - German min-submarine Hai
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2012
Preis:ca. 20 €
Inhalt:
  • 43 Bauteile
  • 1 Ätzteilplatine
  • 1 Bauanleitung 

Besprechung:

Das Original

Der bemannte Torpedo „Hai" war eine Weiterentwicklung des Klein-Unterseebootes „Marder", welches auf dem Ein-Mann-Torpedo „Neger" basierte. Durch eine Verlängerung des Rumpfes war eine Verdopplung der Kapazität der Batterien möglich. Dadurch wurden die Geschwindigkeit und die Reichweite verbessert. Der „Hai" konnte auch kurzzeitig tauchen. Wie der „Marder" war er mit einem Standard-Torpedo vom Typ G7 bewaffnet. Es wurde ein Prototyp fertiggestellt und ab 1944 mehrfach getestet. Jedoch erwies sich die Konstruktion als wenig seetauglich und schlecht zu manövrieren. Der einzige Prototyp wurde vor Kriegsende zerstört, damit er nicht in die Hände der Alliierten fallen sollte.

Der Bausatz

German min-submarine HaiGerman min-submarine HaiGerman min-submarine HaiGerman min-submarine HaiGerman min-submarine Hai

German min-submarine Hai

 

Mikro Mir kombiniert hier - wie beim Original - neue mit bereits vorhandenen Bauteilen. Die Qualität entspricht der einer guten Kleinserienfertigung. Das Fehlen von Passzapfen wirkt sich nicht wirklich negativ auf den Bausatz aus. Die Einzelteile müssen lediglich leicht von Gratbildung und anderen Unsauberkeiten befreit werden. Das Klarteil kann eine Politur gut gebrauchen. Ob es sich lohnt, im sichtbaren Bereich des Rumpfes noch Details zu ergänzen, muss jeder Modellbauer für sich selbst entscheiden. Die Bauanleitung ist leicht verständlich aufgebaut. Die Bemalungsvorlage ist farbig gedruckt und erlaubt die Wahl zwischen dem einzigen Prototypen und einer hypothetischen Einsatzversion. Ein Markierungsbogen ist nicht enthalten.

Der große Reiz an diesem Bausatz besteht darin, dass er im Maßstab 1:35 gehalten ist. So kann er leicht in ein passendes Diorama eingebettet werden. Die Auswahlmöglichkeit in diesem Maßstab ist fast unbegrenzt.

Die Details

German min-submarine HaiGerman min-submarine HaiGerman min-submarine HaiGerman min-submarine HaiGerman min-submarine HaiGerman min-submarine HaiGerman min-submarine Hai

German min-submarine Hai

 

Mikro Mir - German min-submarine Hai

Mikro Mir - German min-submarine Hai

Mikro Mir - German min-submarine Hai

Darstellbare Einheiten:
  • Erster Prototyp, 1944
  • Hypothetische Einsatzlackierung, 1945
Stärken:
  • Erster Spritzgussbausatz dieses Kleinkampfmittels
  • Wegen des Maßstabes 1:35 fast universell verwendbar
Schwächen:
  • Geringere Qualität der Bauteile da Kleinserienherstellung
Anwendung: Wegen der Ätzteile nur bedingt empfehlenswert für Modellbauanfänger.

Fazit:

Empfehlenswert!

Weitere Infos:

Referenzen:

Weitere Informationen über das Programm des Herstellers gibt es hier.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 02. February 2017

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Mikro Mir > German min-submarine Hai

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog