Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Hubschrauber > AH-64D Block II

AH-64D Block II

(Eduard Ätzteile - Nr. 73546)

Eduard Ätzteile - AH-64D Block II

Produktinfo:

Hersteller:Eduard Ätzteile
Sparte:Hubschrauber
Katalog Nummer:73546 - AH-64D Block II
Maßstab:1:72
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:April 2016
Preis:ca. 18 Euro
Inhalt:
  • eine farbig bedruckte Ätzteilplatine
  • eine unbedruckte Ätzteilplatine
  • farbige Montageanleitung
Empfohlener Bausatz:AH-64D Block II "Early Version" (Art. 12514) von Academy

Besprechung:

Zur Verfeinerung des ohnehin qualititativ hochwertigen Apache-Bausatzes aus dem Hause Academy hat Eduard ein Fotoätzteile-Set auf den Markt gebracht. Es beinhaltet zwei 7x4 cm große Platinen, von denen eine bereits vorcoloriert ist.

Eduard Ätzteile - AH-64D Block II

Die farbige Platine widmet sich der Aufwertung des Cockpits. Neben Beplankungen an den Seitenwänden der Cockpitwannen, Pedalrasten und dem Kabelschneider bilden die Instrumentenbretter und seitlichen Bedienpanels hier den Schwerpunkt. Da die erhaben geprägten Bedienflächen im Cockpit erst plan geschliffen werden müssen, ist angesichts der verwinkelten Bausatzteile ein routinierter Umgang mit der Feile erforderlich. Das vollständige Gurtzeug für die beiden Besatzungsmitglieder macht einen überzeugenden Eindruck. Die Platine wird durch sehr filigrane Scheibenwischer für den Bordschützen abgerundet.

Eduard Ätzteile - AH-64D Block II

Auf der zweiten Platine finden wir Teile für die äußere Detaillierung, wobei die feinen Gitter des Abgaskühlsystems hier besonders im Blickpunkt stehen. Desweiteren sind hier kleinere Deckel und Lüftungsgitter für den Rumpf und die beiden Elektronikbuchten. Auch an die rückwärtigen Seitenbehälter für ungelenkte Raketen sowie die Hellfire-Flugkörper wurde gedacht.

Angesichts der feinen Gitterstrukturen ist Erfahrung mit der Verklebung von Fotoätzteilen sicher von Vorteil. 

Eduard Ätzteile - AH-64D Block II

Wie immer gibt es dieses Set in abgespeckter Version als ZOOM-Set. Dort ist dann nur die farbige Platine enthalten.

Eduard Ätzteile - AH-64D Block II

Fazit:

In einigen Bereichen bringt das Eduard-Set eine deutliche Aufwertung. Die Scheibenwischer wurden bausatzseitig z.B. gar nicht berücksichtigt (dafür muss man sie dann auch nicht wegschleifen und -polieren). Der neue Bausatz von Academy macht allerdings werksseitig sonst bereits einen so guten Eindruck, dass der Fotoätzteil-Satz schnell zu einem "nice to have" aber nicht zu einem "must-have" wird. Wie immer liegt es dann in der Hand des Modellbauers selbst zu entscheiden...

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Felix Troschier - 18. July 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Hubschrauber > AH-64D Block II

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Felix Troschier
Land: DE
Beiträge: 3
Dabei seit: 2001
Neuste Artikel:
Jahresausstellung des VdPM Hannover 2011
Agusta-Bell AB 412SP

Alle 3 Beiträge von Felix Troschier anschauen.

Mitglied bei:
VdPM Hannover e.V.