Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär Modern > Mirage IIIC Landing Gear

Mirage IIIC Landing Gear

(Scale Aircraft Conversions - Nr. 32102)

Scale Aircraft Conversions - Mirage IIIC Landing Gear

Produktinfo:

Hersteller:Scale Aircraft Conversions
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:32102 - Mirage IIIC Landing Gear
Maßstab:1:32
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:January 2016
Preis:ca. 15 €
Inhalt:
  • 11 Metallteile
Empfohlener Bausatz:Italeri

Besprechung:

Scale Aircraft Conversions - Mirage IIIC Landing Gear

Das Fahrwerk der noch relativ neuen Mirage IIIC von Italeri ist ja nicht gerade besonders "smart" aufgebaut. Die Bugradgabel ist vertikel geteilt und in ihrer Position fix, das Hauptfahrwerk muss ebenfalls aus mehreren Bauteilen zusammengesetzt werden. Nicht nur, dass daduch Klebenähte anfallen, auch die Stabilität leidet darunter. Scale Aircraft Conversions schafft zumindest was diese beiden Punkte angeht Abhilfe. Die elf Metallteile sind nämlich keineswegs "nur" 1:1 Kopien der Bausatzteile, sonderen bereits teilweise zusammengebaut. Die Bugradgabel ist nun ein Bauteil und lässt sich in beliebiger ausgelenkter Position am restlichen Fahrwerksbein ankleben. Bei den Hauptfahrwerken sind die Drehachsen bereits angebaut. Die restlichen Teile hingegen entsprechen den Bausatzteilen. Der Guss der Teile ist aufs Material bezogen noch in Ordnung, es gibt aber ein wenig Grat. Die Teile sollten ohnehin gut "geputzt" und auch ein wenig poliert werden. Die langen schlanken Teile müssen zudem etwas gerichtet werden. Was die Detaillierung angeht bleibt alles beim alten, allerdings bieten die Metallteile eine stabile Grundlage für weitere Detaillierungsarbeiten.

Mirage IIIC Landing GearMirage IIIC Landing GearMirage IIIC Landing GearMirage IIIC Landing GearMirage IIIC Landing GearMirage IIIC Landing GearMirage IIIC Landing Gear

Mirage IIIC Landing Gear

 

Stärken:
  • Bereits teilweise vormontiert
  • Stabile Grundlage für weitere Detaillierungsarbeiten
  • Bugradgabel in der Position nun variabel
Schwächen:
  • Die typischen Schwächen des Materials und des Fertigungsprozesses
Anwendung:
  • Einfach, Teile werden 1:1 ausgetauscht

Fazit:

Das Fahrwerk bietet gegenüber den Bausatzteilen einige Vorteile. Allerdings erfordern die materialtypischen Eigenschaften bzw. Schwächen ein wenig Vorarbeit. Das "Mehr" an Details muss man nach wie vor selber beisteuern.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Das Set auf der Herstellerseite findet ihr hier. Weitere Sets von Scale Aircraft Conversions findet ihr in unserer Kit-Ecke

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 25. February 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Militär Modern > Mirage IIIC Landing Gear

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 32
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Mitsubishi Galant GTO 2000GSR
Mazda 767B

Alle 32 Beiträge von Frank Richter anschauen.