Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard Mask > Spitfire Camo Scheme B

Spitfire Camo Scheme B

(Eduard Mask - Nr. EX472)

Eduard Mask - Spitfire Camo Scheme B

Produktinfo:

Hersteller:Eduard Mask
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:EX472 - Spitfire Camo Scheme B
Maßstab:1:48
Kategorie:Sonstiges
Erschienen:September 2015
Preis:ca. 13 €
Inhalt:
  • 2 Bogen mit Maskierfolie
  • farbige Anleitung
Kurz reingeschaut: 

Eduard Mask - Spitfire Camo Scheme B

Hier haben wir nun ein weiteres Maskenset für britische Tarnschemen des Zweiten Weltkrieges vorliegen. Dieses Mal handelt es sich um das B-Schema, welches ja ein farblich gespiegeltes A-Schema ist. Die A-Variante wurde an allen Spitfires mit ungerader Seriennummer, das B-Schema analog für alle mit ungeraden Nummern verwendet. Allerdings verschwand diese Regelung mit Einführung des späteren Tarnschemas, bei dem das Dark Earth durch Ocean Grey ausgetauscht wurde. Die Masken sind zugeschnitten für den Bausatz von Airfix. Zunächst muss die Farbe für die Unterseite aufgetragen werden, da gibt es ja verschiedene Möglichkeiten (Sky, Sky Blue, Weiß/Schwarz). Dann werden die Abgrenzungen von Unterseite nach Oberseite abgeklebt, dafür sind die Streifen gedacht. Anschließend wird eine der beiden Farben für die Oberseite aufgetragen, also Dark Earth oder Dark Green. Welche ist im Prinzip egal, den als letztes werden die dazugehörigen Masken für die Tarnflecken aufgeklebt. Als letztes folgt dann die zweite Tarnfarbe. Im Plan von Eduard wird zuerst Dark Earth aufgetragen, dann die Stellen, die so bleiben sollen, abgeklebt und mit Dark Green überlackiert. Laut meiner Logik müssten die Masken also für zwei Flieger ausreichen, man muss beim zweiten nur umgekehrt vorgehen. Allerdings erhält man so nur scharf abgegrenzte Linien, aber da scheiden sich ja ohnehin die Geister :)

Eduard Mask - Spitfire Camo Scheme B

Ich habe hier mal die Flecken aufgedröselt :)
Ich habe hier mal die Flecken aufgedröselt :)

Eduard Mask - Spitfire Camo Scheme B

Eduard Mask - Spitfire Camo Scheme B

Eduard Mask - Spitfire Camo Scheme B

Stärken:
  • Ermöglicht exakte, vorbildgetreue Tarnverläufe
  • Genug für 2 Flugzeuge
Schwächen:
  • Nur scharf abgegrenzte Farbübergänge möglich
Anwendung:
  • Einfach

Die Sache ist durchaus einen Versuch Wert. Wenn's beim ersten Mal nicht klappen sollte einfach nochmal probieren mit umgekehrter Vorgehensweise.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese kurze Produktvorstellung stammt von Frank Richter - 16. September 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard Mask > Spitfire Camo Scheme B

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Richter
Land: DE
Beiträge: 32
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Mitsubishi Galant GTO 2000GSR
Mazda 767B

Alle 32 Beiträge von Frank Richter anschauen.