Du bist hier: Home > Galerie > Thomas Schäffter > Jugendarbeit in Hoyerswerda

Jugendarbeit in Hoyerswerda

4. Werkstatt-Tage des Modellbauclubs Hoyerswerda

von Thomas Schäffter

Mittlerweile zum 4. Mal veranstaltet der Modellbauclub Hoyerswerda e.V. die Werkstatt-Tage im Modellbau. Ziel der Veranstaltung ist den Nachwuchs an den Modellbau heranzuführen und gewisse Tricks und Kniffe zu zeigen, sowie Techniken vorzuführen ( Airbrush, Wachsspachteln, Trockenmalen) und zum Mitmachen zu animieren.

Jugendarbeit in Hoyerswerda

Punkt 10 Uhr standen am ersten Tag schon 7 Kinder und wollten Modelle bauen, obwohl wir erst die Nacht von der Messe "Modell & Hobby" aus Leipzig zurückgekehrt und noch ziemlich müde waren. Die örtlichen Medien kamen auch, um über die 4. Werkstatt-Tage zu berichten. Dabei wurden den kleinen Modellbauern viele Fragen gestellt, unter anderem, warum nicht auch Mädchen zum Modellbau kommen.

Jugendarbeit in Hoyerswerda

Auf Grund der gesponsorten Bausätze von REVELL konnten wir ein breites Spektrum des Plastmodellbaus abdecken. So konnten Flugzeuge, Schiffe und Autos gebaut werden. Wie jedes Jahr blieben auch einige Kinder am Club hängen und sind jetzt Mitglied im Modellbauclub Hoyerswerda e.V.

Jugendarbeit in Hoyerswerda

Und nächstes Jahr gibt es die 5. Werkstatt-Tage im Modellbau in den Herbstferien.

Thomas Schäffter

Publiziert am 21. June 2003

Du bist hier: Home > Galerie > Thomas Schäffter > Jugendarbeit in Hoyerswerda

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog