Du bist hier: Home > Galerie > Paul Neuhaus > Japanischer U-Jäger

Japanischer U-Jäger

von Paul Neuhaus (1:700 Tamiya)

Japanischer U-Jäger

Japan hatte insgesamt 49 dieser Schiffe, die alle zwischen 1940 bis 1944 gebaut und in Dienst gestellt wurden. Es handelte sich um das Standard U-Boot Jagdschiff der Japanischen Marine. Die Hauptbewaffnung bestand neben zwei Wasserbombenwerfern aus einer 8 cm Kanone sowie einigen Flakgeschützen. Insgesamt konnten 36 Wasserbomen mitgeführt werden.

  • Gewicht: 438 Tonnen
  • Länge: 49 m
  • Geschwindigkeit: 20 Knoten

Japanischer U-Jäger

Es handelt sich um einen älteren Tamiya Bausatz. Im Kit sind neben zwei dieser kleinen Schiffchen auch zwei U-Boote der Gato Klasse enthalten, die, anders als die Schiffe, als Wasserlinien- oder Vollrumpfmodell dargestellt werden können. Hier habe ich leider keinen Baubericht etc. erstellt, da das Modell, wie eingangs erwähnt, bereits zum größten Teil fertigestellt war.

Weitere Bilder

Japanischer U-JägerJapanischer U-JägerJapanischer U-JägerJapanischer U-Jäger

Japanischer U-Jäger

 

Paul Neuhaus

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Paul Neuhaus > Japanischer U-Jäger

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog