Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 F-2

Messerschmitt Bf 109 F-2

von Stefan Zimmermann (1:48 ICM)

Messerschmitt Bf 109 F-2

Das neueste Produkt meiner Bastelmanufaktur ist eine Bf 109 F-2 im Maßsatb 1:48 aus dem Hause ICM. Die Figuren stammen ebenfalls von ICM und lagen als Set der "Friedrich" bei. Gebaut habe ich aus der Box, lediglich Basteldraht als Bremsschläuche, geätztes Gurtzeug und dehnbares Garn als Antennendraht kamen zum Einsatz.

Messerschmitt Bf 109 F-2

Der ICM-Bausatz ist okay. Das Plastik ist etwas weich und man muss beim heraustrennen aus dem Gussast und beim Schleifen etwas vorsichtig sein. Spachtel und Schleifmittel kamen in einem akzeptablen Maß zum Einsatz. Der Bausatz beinhaltet auch einen detaillierten Motor, den ich allerdings weggelassen habe, da bei geschlossenen Hauben eh nichts davon zu sehen ist.

Messerschmitt Bf 109 F-2

Die Lackierung erfolgte mit Farben von Mr. Hobby (Gunze), Mission Models und Revell. Die bausatzeigenen Decals ließen sich gut verarbeiten. Jedoch ist mir ein kleiner Fehler passiert, denn der "Lindwurm" auf der Motorhaube ruht eigentlich noch auf einem farbigen Grund und Rahmen. Na, ja... so passiert es halt manchmal.

Messerschmitt Bf 109 F-2

Die Alterung erfolgte nach bewährter Methode: Waschgang mit verdünnten, Ölfarben, Einsatz von Pastellkreide und Abgasfahnen per Airbrush aufgebracht, dazu eine Endversiegelung mit mattem Klarlack von Revell.

Messerschmitt Bf 109 F-2

Die Figuren von ICM sind einfach klasse!!! Hatte ich, wenn ich mich recht erinnere, hier schon mal erwähnt? Unkomplizierter Zusammenbau, dann eine Lackierung mit Farben von Revell und Mr. Hobby (Gunze). Außer einem Ölfarben-Washing gab es keinerlei weitere Behandlung. Allerdings habe ich hier mal wieder in Sachen "Versiegelung" experimentiert und einen Vollbodenglänzer aus dem hauseigenen Sortiment einer großen Supermarktkette ausprobiert.

Messerschmitt Bf 109 F-2

Außer einem Ölfarben-Washing gab es keinerlei weitere Behandlung. Allerdings habe ich hier mal wieder in Sachen "Versiegelung" experimentiert und einen Vollbodenglänzer aus dem hauseigenen Sortiment einer großen Supermarktkette ausprobiert.

Messerschmitt Bf 109 F-2

Vor dem Washing wurden die Figuren also mit dem Bodenglänzer versiegelt. Die Ölfarben habe ich mit Terpentinersatz verdünnt und es hat alles hingehauen. Der Glänzer hat die Farben (Acryl und Enamel) auf den Figuren zuverässig geschützt. Wieder mal eine weitere Alternative zu den Produkten des Modellbau-Aftermarkets. Mittlerweile habe ich schon so viel "Future", "Klear", Bodenversiegeler von Mellerund und nun den beschriebenen Bodenglänzer im Depot, dass es wohl für zwei Modellbauleben reicht...!!

Messerschmitt Bf 109 F-2

Die Bf 109 und die Figuren wurden auf einer Baumscheibe als Display platziert. Diese habe ich zuvor mit Vogelsand, Streugras, Grasbüschel und verschiedenen Pastellkreiden bearbeitet. Die F-2 stellt eine Maschine der I./JG 3, geflogen von Lt. Detlev Rohwer, Russland 1941 dar.

Messerschmitt Bf 109 F-2

Stefan Zimmermann,
www.zimmosflugwelten.de

Publiziert am 27. August 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 F-2

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog