Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Lockheed PV-1 Ventura

Lockheed PV-1 Ventura

von Tadeu Pinto Mendes (1:72 Academy)

Lockheed PV-1 Ventura

Zum Vorbild

Die Lockheed PV-1 Ventura ist ein leichter Bomber, der von der RAF, der USAAF und der US Navy erfolgreich eingesetzt wurde. Die guten Erfahrungen von RAF und USAAF mit der Hudson, die auf der L-14 Super Electra basierte, führten schließlich zur leistungsfähigeren Ventura, die aus der L-18 Lodestar entwickelt wurde. Die USAAF-Version trug die Bezeichnung B-34 Lexington.

Lockheed PV-1 Ventura

Die US Navy suchte neue Seefernaufklärer, ihre Wahl fiel unter anderem auch auf die Lockheed Ventura, wo sie die Bezeichnung PV-1 (P=Patrol, V= Herstellerkürzel für Lockheed) erhielt. Die Bewaffnung bestand aus zwei starren 12,7-mm-MG vorn, zwei im Rückenturm und zwei 7,62-mm-MG unter dem Heck, die (Wasser)bombenlast betrug 1.134 kg. Ab Mitte 1943 erschien mit der PV-2 Harpoon eine weiter leistungsgesteigerte Version. Insgesamt wurden über 3.000 Venturas gebaut.

Lockheed PV-1 Ventura

Die brasilianische Luftwaffe erwarb insgesamt 14 Exemplare, die hauptsächlich bei Seepatrouillen an der Nordost- und Südostküste gegen U-Boote der Achsenmächte eingesetzt wurden. An der brasilianischen Küste gab es diese Bedrohung zur Zeit der Beschaffung jedoch nicht mehr und die Venturas traten im Gegensatz zu den Hudsons nicht mehr in Aktion. Sie standen von 1944 bis 1960 im Dienst, beginnend mit den Nummern von 01 bis 14 und später von 5034 bis 5047.

Lockheed PV-1 Ventura

Der Bausatz

Dies ist ein Modell von Academy, nicht besonders gut detailliert, aber einfach zu bauen. Die Montage von Motorhaube und Motor unterscheidet sich von anderen Modellen und ist etwas aufwändiger.

Lockheed PV-1 Ventura

Die Lackierung

Dem Bausatz liegen Decals für die RAF bei, aber ich entschied mich für ein Flugzeug der brasilianischen Luftwaffe, in diesem Fall die Nummer 4. Die brasilianischen Maschinen behielten das Atlantik-Tarnschema der US Navy, so lackierte ich auch mein Modell. Die Grundfarbe ist Weiß (FS 27875), Rumpfrücken und Tragflächenoberseiten sind in Dark Gull Grey (FS 36321) gehalten. Die Vorderkanten von Tragflächen und Leitwerk sind Schwarz (FS 37038), das Seitenruder bekam grüne (FS 24062) und gelbe (FS 23538) Streifen.

Lockheed PV-1 VenturaLockheed PV-1 VenturaLockheed PV-1 VenturaLockheed PV-1 VenturaLockheed PV-1 VenturaLockheed PV-1 VenturaLockheed PV-1 Ventura

Lockheed PV-1 Ventura

 

Tadeu Pinto Mendes

Publiziert am 25. September 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Lockheed PV-1 Ventura

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog