Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

(ex Matchbox PK-80)

von Tom Klose (1:76 Revell)

Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

Das gezeigte Jagdpanther-Modell ist aus der aktuellen Auflage von Revell, jedoch stammen die Formen von Matchbox (PK-80) aus dem Jahre 1974. Dennoch kann ein schönes Modell daraus entstehen. Die Luken sind auch in geöffnetem Zustand darstellbar. Dazu müssen sie in der Mitte geteilt werden. Die Antenne wurde aus einem gezogenen Gussast hergestellt.

Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

Auch hier sind die Gummiketten das größte Manko. Durch fehlende Seitenschürzen können die Stöße der Ketten nicht verdeckt werde. Die Länge der Ketten ist hingegen sehr gut, da diese ziemlich straff sind und nichts durchhängt.

Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

Konnte ich ich meinen Jugendjahren nicht viel mit den enthaltenen Diorama-Basen anfangen, so finde ich gerade diese heute als eine besondere Bereicherung der alten Matchbox-Bausätze. Die Figur gehört nicht zum Bausatz, macht sich allerdings als Größenvergleich recht gut.

Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

Dem Kit liegen Wasserschiebebilder für zwei Fahrzeuge mit unterschiedlicher Tarnung bei, von denen mir jedoch keine recht zusagte. Lackiert habe ich den Jagdpanther in einer Hinterhalttarnung. Mit dem Pinsel habe ich unzählige Punkte aufgebracht.

Das mitgelieferte Base von vornDas mitgelieferte Base von der RückseiteBesatzungsfigurSd.Kfz. 173 JagdpantherSd.Kfz. 173 JagdpantherSd.Kfz. 173 JagdpantherSd.Kfz. 173 Jagdpanther

Das mitgelieferte Base von vorn

Das mitgelieferte Base von vorn 

Tom Klose

Publiziert am 21. October 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 173 Jagdpanther

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog