Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sturmgeschütz III Ausf. F

Sturmgeschütz III Ausf. F

von Wilhelm Brandes (1:72 Revell)

Sturmgeschütz III Ausf. F

Ich habe nun auch mein erstes StuG als Modell fertig, es ist aus dem alten Bausatz von Revell (Dragon). Das Modell wurde soweit aus der Box gebaut, nur die Zwei-Meter-Antennen von Aber habe ich ergänzt. Es ließ sich wunderbar bauen, wenn man nur nicht nach Bauplanreihenfolge baut!

Sturmgeschütz III Ausf. F

Bemalt wurde mit Acyrl-Farben, die Grundierung erfolgte mit Dunkelgelb-Primer von Vallejo. Dazu habe ich den Chipping-Effekt von A.Mig zum ersten mal verwendet. Sonst habe ich immer mit Humbrol Maskol Chipping-Effekte dargestellt oder selbst alles aufgemalt.

Sturmgeschütz III Ausf. F

Sturmgeschütz III Ausf. F

Das Diorama wurde aus einem Styrodurblock geschnitzt, die Böschung aus Styrodurresten dargestellt. Mit Holzspachtel und etwas Wasser habe ich die Bodenstruktur ausgeformt und mit Gartenerde und Leim-Wasser-Gemisch bedeckt. Die Umrahmung entstand aus dünnem Plastiksheet.

Sturmgeschütz III Ausf. F

Sturmgeschütz III Ausf. F

Zur Ausgestaltung habe ich Pflanzen von diversen Herstellen verwendet, die Bäume wurden aus Meeresschaum selbst gestaltet und bemalt. Für den Schneeeffekt habe ich Vallejo Snoweffect verwendet.

Sturmgeschütz III Ausf. F

Für das Washing kamen verschiedene Washes in dunkelbraunen und schwarzen Farbtönen zum einsatz, die restlichen Chippings habe ich mit spitzem Pinsel aufgemalt. Ich hoffe es gefällt!

Sturmgeschütz III Ausf. FSturmgeschütz III Ausf. FSturmgeschütz III Ausf. FSturmgeschütz III Ausf. FSturmgeschütz III Ausf. FSturmgeschütz III Ausf. F

Sturmgeschütz III Ausf. F

 

Wilhelm Brandes

Publiziert am 24. July 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sturmgeschütz III Ausf. F

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog