Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Neubaufahrzeug Brückenleger

Neubaufahrzeug Brückenleger

von Bernd Hauser (1:35 verschiedene Hersteller)

Neubaufahrzeug Brückenleger

Hier nun ein Panzer Neubaufahrzeug, der tatsächlich zum Brückenlegepanzer umgebaut wurde. Es handelt sich um den Panzer Nr. 1, der Anfang 1940 zusammen mit 16 Sd.Kfz. 161 Panzer IV umgebaut wurde. Ein Kampfeinsatz wurde verworfen, da der Panzer nur aus Weichstahl bestand.

Neubaufahrzeug Brückenleger

Leider habe ich keine Fotos vom Bau. Ein Fahrzeug (Nr.1) von Trumpeter und einen Brückenleger Panzer IV hatte ich mir ausgesucht. Die eigentliche Schwierigkeit bestand in der richtigen Anbringung der Stützen für die Träger der Brücke. 

Neubaufahrzeug Brückenleger

Neubaufahrzeug Brückenleger

Auch der Verlauf der Zugseile hat sich mir nicht recht erschlossen. So habe ich dann auch auf die beigelegten kleinen Federn verzichtet. Zur Verstärkung der Planken gegen Abnutzung habe ich in alle noch Löcher gebohrt und Metallköpfe aufgesetzt. Dabei darf man nicht nachdenken, nur machen... Pro Planke waren es wohl 14 Metallnieten.

Neubaufahrzeug Brückenleger

Neubaufahrzeug Brückenleger

Dann kam der Test: Wir suchten uns verschiedene Bächlein, die passen sollten. Als wir dann fotografieren wollten, waren sie fast alle zugewachsen. Bei der Überfahrt brach dann auch noch das erste Segment der Brücke. Also mußten "die Pioniere ran und Holzbalken einbauen". Der Hersteller des Modells hatte da leider gespart.

Neubaufahrzeug Brückenleger

Neubaufahrzeug Brückenleger

Jetzt haben es die Pressefotografen in Übereinstimmung mit den Pionieren geschafft, das Basisfahrzeug fahrbereit zu machen. Der Brückenträger wurde voll hochgezogen und auf dem Fahrzeug abgelegt. So kann er nun auch über die Brücke fahren.

Neubaufahrzeug Brückenleger

Die Aufnahme der Brücke nach dem Übersetzen dürfte sich schwierig gestaltet haben. Denn die Stützen lassen sich nur von einer Seite aufziehen. Vielleicht wurden sie ja abgesteckt, die Brücke wieder aufgezogen und die Stütze wieder angebaut. Die Brücke sieht ja mit beiden Enden gleich aus.

Neubaufahrzeug Brückenleger

Neubaufahrzeug Brückenleger

Dummerweise hatte ich beim Übersetzen des Trägerfahrzeuges einen Fehler gemacht. Natürlich wird die Trageinheit der Brücke bei Weiterfahrt wieder auf dem Basisfahrzeug zurückgelegt. Am gegenüberliegenden Ufer wird dann gedreht und durch den Ausleger die Brücke wieder aufgenommen. Das wollte ich auf neuen Fotos nach Reparatur der Brücke nachholen. Dazu kam es nicht, weil alles zugewachsen war. So mußte ich die Fotos des Auslegens der Brücke mit der Fotoplatte im Garten machen.

Neubaufahrzeug Brückenleger

Dafür hatten wir zwei weitere Betriebsgelände gefunden, wo wir die Werksaufnahmen machten. Und im Oktober des Vorjahres hatten wir an einem Abend das Glück, begleitet von einigen Neubaufahrzeugen, den Brückenleger auf dem Marsch zu erleben.

Neubaufahrzeug BrückenlegerNeubaufahrzeug BrückenlegerNeubaufahrzeug BrückenlegerNeubaufahrzeug BrückenlegerNeubaufahrzeug Brückenleger

Neubaufahrzeug Brückenleger

 

Bernd Hauser

Publiziert am 22. June 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Neubaufahrzeug Brückenleger

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog