Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Neubaufahrzeug

Neubaufahrzeug

von Bernd Hauser (1:35 verschiedene Hersteller)

Neubaufahrzeug

Mein Anliegen ist es, die Entwicklung der Panzer Nb.Fz. im Modell umzusetzen. Auch Modelle von Reißbrettvarianten dieses Fahrzeuges, an denen weiter verbessert bzw. geändert wurde, gehören dazu. Anlaß war die Aussage von Krupp-Gruson-Mitarbeitern, die meinten: es gab viel mehr Varianten des Neubaufahrzeuges, als wir alle wüssten. Seit 1960 beschäftige ich mich nun mit diesen Panzern.

Neubaufahrzeug

Die Geheimhaltung der innerbetrieblichen Entwicklung war damals gesichert: die Eisenbahngleise verliefen bis in die Werkhalle. Das Testmodell wurde dort verladen, abgeplant und im Gelände getestet. Nach entsprechender Auswertung der Ergebnisse und Rücktransport erfolgte die Weiterarbeit oder auch wieder der Auseinanderbau im Werk. Mehr zum Neubaufahrzeug ist auf Wikipedia zu finden.

Neubaufahrzeug

Grundsätzlich sind meine Modelle von verschiedenen Herstellern: von Dragon, Amusing Hobby, Bronco und Trumpeter. Alle Bausätze sind vorbildlich gegossen! Ich hatte bei den über 21.000 Teilen lediglich bei zwei Teilen Fehlgüsse. Andererseits ist keiner der Bausätze perfekt. Jeder Hersteller hat seine guten und nicht ganz so guten Erkenntnisse umgesetzt.

Neubaufahrzeug

So perfekt baue ich nicht. Grundsätzlich reicht für mich der normale Zusammenbau und der Versuch, das Modell in der Natur etwas in Szene zu setzen. So fand ich bis vor einigen Jahren das Nitenzählen etwas befremdlich. Jetzt muß ich jedoch zugeben, wenn auf dem Turm des Panzers 18 versenkte Nieten fehlen, an denen die gesamte Bewaffnung des Panzers hängt, wundert mich das schon. Deshalb habe ich diese Nieten ergänzt - allerdings mit kleinerem Kopf.

Neubaufahrzeug

Nun habe ich folgende Modelle gebaut:

  1. Rheinmetall nach Zeichenbrett 
  2. Vk mittlerer Traktor Rh mit Begleitwagenturm - Gegenentwurf von Krupp nach den Forderungen des Auftraggebers
  3. Krupp-Entwurf mit einem alten halbrunden Panzerturm von Krupp-Gruson und Blattfederlaufwerk - Turm austauschbar gegen den Standardturm
  4. Kruppturm nach dem Blechentwurf mit Rahmenantenne
  5. Kruppturm nach Blechentwurf und erstem Heck, wegen der noch hohen MG-Türme-Reißbrettentwurf
  6. Ausführung mit Nebelwefer-Wurfrahmen, austauschbar gegen Werfer 41
  7. Mit 76 mm KwK und der ausgetauschten 50 mm KwK sowie 2 MG 42 
  8. Mit Henschellaufwerk und 8,8 cm KwK, Vorstudie für den geplanten schweren Panzer Vk 6501
  9. Das Gleiche mit Pz IV-Laufwerk und 10,5 cm FH18 (blieb in der Idee damals stecken)
  10. StuG NbFz. Aufbau von Stug IV Gruson
  11. SKA-Schwerer Kampfwagen Ausland- wurde nicht gebaut, aber er hätte wohl so ausgesehen: Grund: man wollte aus bestehenden Panzern einen schweren Panzer bauen-wie es scheint hat man dann den Ungarn den Entwurf für das Laufwerk überlassen, die es für ihr Modell des schweren Panzers TAS verwendeten.
  12. Nr. 8 mit Innneneinrichtung, vor allem Unterbringung der Munition

Rheinmetall-EntwurfNb.Fz. mit Panzerturm von GrusonNb.Fz. mit Werfer 41Nb.Fz. mit 76 mm-Kanone und HenschellaufwerkAngriffswagen mit HenschellaufwerkVersuchskampfwagen mit 10,5 cm FH 18Sturmgeschütz (StuG)

Rheinmetall-Entwurf

Rheinmetall-Entwurf 

Beim Neubaufahrzeug sind es nun bei den verschiedenen Varianten grundsätzlich erst einmal die bekannten fünf. Dabei kann als gesichert gelten, daß es tatsächlich zwei verbriefte Umbauten gab: den Brückenleger und den Flakpanzer mit Vierling. Dann noch natürlich die fünf mit und ohne Rahmenantenne, dazu noch drei mit Kruppturm, die ich jeweils nur mit zusätzlichen Kettengliedern "geschützt" habe.

Neubaufahrzeug

Neubaufahrzeug

Ich wollte gerne die Aufnahmen bei Krupp-Gruson machen - da steht leider einiges nicht mehr, so habe ich mir hier einige passende Objekte gesucht. Eines der passendsten ist eine Bau-und Gewerbeschule, welche  am 5. Mai 1933 eröffnet wurde und jetzt wieder voll saniert ist. Das im Bauhausstil errichtete Gebäude ist ein wunderbares Ambiente für eine seinerzeitige mögliche Panzervorstellung. Dazu kommen ein paar Einsatzfotos.

NeubaufahrzeugNeubaufahrzeugNeubaufahrzeugNeubaufahrzeugNeubaufahrzeugNeubaufahrzeug

Neubaufahrzeug

 

Bernd Hauser

Publiziert am 18. March 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Neubaufahrzeug

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog