Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > BA-10

BA-10

von Andrew Johnson (1:35 HobbyBoss)

BA-10

Eigentlich war der BA-10 eher ein gepanzerter LKW als ein voll funktionsfähiger Panzerwagen. Gefahren wurde der BA-10 mit Vollgummireifen, bescheidene 50 PS trieben nur die beiden Hinterachsen an. Positiv zu vermerken ist, dass dies wahrscheinlich das am stärksten bewaffnete Panzerauto der damaligen Zeit war. Die wenigen Fahrzeuge, die die Operation Barbarossa überstanden, hatten wahrscheinlich ihren großen Moment in der Winter-Gegenoffensive im November 1941 vor Moskau.

BA-10

Die Kunststoffteile des HobbyBoss-Kits hat eine gute Qualität. Dank der sinnvollen Aufteilung der Baugruppen ging das Modell gut zu bauen, allein die Befestigung der unteren geneigten Panzerplatten und der vorderen Kotflügel ist etwas vage. Die Scheinwerfer fallen jedoch ab, sobald man kurz niest, gefolgt von der vorderen Stoßstange, die aus Messing ist!

BA-10

Das einzige Aftermarketprodukt, das verwendet wurde, waren Resinräder von PanzerArt (entworfen für den Miniart Gaz).

BA-10

Für die Bemalung habe ich habe das Vier-Farben-Set von Gunze für russisches Grün verwendet. Ich hatte Freude daran, die Oberfächen mit MIG-Oilbrushing, verschiedenen Grüntönen und einer abschließenden Verstaubung interessanter zu gestalten. Ich hoffe, die Bilder gefallen!

BA-10

Andrew Johnson

Publiziert am 02. January 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > BA-10

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog