Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Zahnschwestern

Zahnschwestern

von Stefan Eichelkraut (1:120 verschiedene Hersteller)

Kleine Kunststoff-Figuren aus dem großen Handel im Internet: diese wurden mal bestellt, um einem Freund was für die Eisenbahn zu gestalten. Der Beutel enthielt ca. 50 Figuren, in der Größe 1:120, also für die TT- Bahn geeignet. Da blieben einige übrig und die lagen lange im Regal, ohne beachtet zu werden. Dann wechselte meine Enkeltochter das Arbeitsteam und wollte ein Erinnerungsgeschenk für das alte Team haben. So war die Idee geboren.

Zahnschwestern

Zum Bau

Die Figuren wurden sauber verputzt und gereinigt. Die Grundierung erfolgte mit einer handelsüblichen Grundierung aus dem Baumarkt, die sehr dünn aufgetragen wurde. Danach erfolgte eine Trockenphase von 24 Stunden. Nach dem Trocknen habe ich nochmals einige kleine Mängel beseitigt und einige Figuren wurden etwas umgebaut. Das war mehr als zeitaufwändig. Kleine Stellen wurden mit dem Pinsel nachgrundiert. Jetzt ging es an die Bemalung, einheitliche Berufsbekleidung in den Farben der Praxis wurden dem Personal verpasst. Die Haare wurden in den Farbtönen der Mädels nachempfunden, dann waren die Figuren fertig.

Zahnschwestern

Aus Gips und diversen Materialien habe ich einen Hintergrund entwickelt und aufgebaut. Für die Zahnfragmente wurden Teile aus Gips geschnitzt und Formen hergestellt. Diese wurden mehrfach umgestellt, bis es so war wie gewollt. Der Bilderrahmen ist handelsüblich und wurde nur geringfügig umgebaut, damit alles passt.

Mit diesem kleinen Diorama wurde auch das „Sommerloch“ etwas gefüllt, ich hoffe, es gefällt!

Zahnschwestern

Stefan Eichelkraut

Publiziert am 04. August 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Zahnschwestern

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog