Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär bis 1939 > Hansa-Brandenburg W.29

Hansa-Brandenburg W.29

von Peter Hochstrasser (1:72 Toko)

Hansa-Brandenburg W.29

Hier zeige ich eine Hansa-Brandenburg W.29 von Toko in 1:72. Die Formen wurden durch Eastern Express wieder aufgelegt, das heißt aber nicht, dass dadurch alles in Ordnung wäre....im Gegenteil (!), doch davon später.  

Hansa-Brandenburg W.29

Das Modell von Toko ist stimmig und gut gemacht, trotzdem musste einiges ergänzt, verbessert oder neu gemacht werden. Dies geht aber nur, wenn man sich vorher sehr gut informiert hat! Hier erkennt man einige der neu erstellten Details: Der Generator an der rechten Rumpfseite, das Anemometer auf der linken Fläche, die Auspuffrohre, Kühlschlitze, Zielfernrohr am MG, usw...

Hansa-Brandenburg W.29

Hier die "Decal-Lachnummer" von Eastern Express links und das Decal von Aviattic!

Hansa-Brandenburg W.29

Das Interior wurde zum Teil mit Ätzteilen von Part, aber auch mit viel Eigenbau "aufgemöbelt", anderes, wie zum Beispiel den Anemometer und Kompass auf der linken Tragfläche habe ich selber konstruiert.

Hansa-Brandenburg W.29

Der Rahmen mit vielen Details ist bereit für den Einbau in den Rumpf.

Hansa-Brandenburg W.29

Hansa-Brandenburg W.29

Die W.29 gehört für mich nicht zu den schönsten Flugzeugen, doch interessant ist sie allemal.....!

Hansa-Brandenburg W.29

Hansa-Brandenburg W.29

Der Bausatz von Toko kann als gute Grundlage gelten, doch für ein detailliertes und dem Original angenähertes Modell muss man schon einiges tun, dafür ist die Freude am Schluss viel grösser!  

Peter Hochstrasser

Publiziert am 16. June 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär bis 1939 > Hansa-Brandenburg W.29

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog