Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > M60 A3

M60 A3

mit M9 Räumschild

von Tom Klose (1:72 Revell)

M60 A3

Der M60 hatte gegenüber seinen Vorgängermodellen einige Verbesserungen, wie z. B. einen Laser-Entfernungsmesser und ein Wärmebildziel- und beobachtungsgerät.

Die Panzer konnten neben den üblichen Waffensystemen auch mit einem M9 Räumschild ausgestattet werden, um ihnen die Beseitigung von Hindernissen und Trümmern unter Beibehltung der vollen Feuerkraft und Mobilität zu ermöglichen. 

Quelle: Bauanleitung Revell (gekürzt)

M60 A3

M60 A3

Der Bausatz des M60 A3 mit M9 Räumschild (Nr. 03175) von 2009 basiert auf dem Revell Bausatz M60 A3 aus dem Jahre 2004. Im Grunde sind die gleichen Teile enthalten, wobei nur das Räumschild hinzugefügt wurde.

Der Kit ist zügig baubar. Die Luken können geöffnet dargestellt werden. Aus diesem Grund habe ich Besatzungsfiguren hineingesetzt, welche eindrucksvoll die Größe des Panzers veranschaulichen.

Es lagen Decals für zwei verschiedene Fahrzeuge der US-Armee (3.Panzerdivision der frühen 80er Jahre, sowie 8. Infanterie-Division aus dem Jahre 1988, beide in der Bundesrepublik Deutschland stationiert), bei. 

Leider ist mir die Tarnung nicht so gelungen. Hier auf den Bildern sieht es arg nach Plastik aus. In der Vitrine ist das nicht so ausgeprägt.

M60 A3

M60 A3M60 A3M60 A3M60 A3M60 A3M60 A3M60 A3

M60 A3

 

Tom Klose

Publiziert am 01. December 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > M60 A3

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog