Du bist hier: Home > Galerie > Nutzfahrzeuge > Fiat 690 Millepiedi

Fiat 690 Millepiedi

von Oliver Skolaut (1:24 Eigenbau)

Fiat 690 Millepiedi

Hier präsentiere ich mein bisher aufwändigstes Projekt: den Fiat 690 Silohängerzug als kompletten Scratchbau. Angefangen hatte alles mit dem Kauf einer Resinkabine aus Italien, die, so stellte sich bei der folgenden Recherche heraus, in einigen Details nicht ganz stimmig war und somit wieder verkauft wurde.

Fiat 690 Millepiedi

Fiat 690 Millepiedi

Aber der Ehrgeiz war geweckt. Und so beschloss ich, die Kabine selbst zu bauen. Im Laufe der Zeit sammelte ich allerlei Bildmaterial, Prospekte und eine originale Betriebsanleitung zusammen. Die Qual der Wahl eines geeigneten Vorbild vergrößerte sich von Tag zu Tag.

Fiat 690 Millepiedi

Letztendlich blieb der Fokus auf einem vierachsigen Silo-Hängerzug hängen. Während beim LKW nur sehr wenige Kleinteile aus Modellbausätzen verwendet werden konnten, wurde für das Anhänger-Chassis ein alter Cardi-Auflieger von Italeri als Basis genommen.

Fiat 690 Millepiedi

Fiat 690 Millepiedi

Alles andere, angefangen beim Chassis über Räder, Achsen und natürlich die Silos entstand im Eigenbau. Erschwerend kam hinzu, dass es eine Vielzahl an Varianten dieses Fiats gab, so dass die Zuordnung der Originalfotos zu einem bestimmten Typ für einen Laien schier unmöglich ist.

Fiat 690 Millepiedi

Und so suchte ich mir aus dem vorhandenen Material das aussagekräftigste heraus. Fahrzeuge dieser Bauart wurden in Italien zum Zementtransport eingesetzt. Das Modell blieb in einem neutralen Look, da es kein konkretes Vorbild hat.

Fiat 690 MillepiediFiat 690 MillepiediFiat 690 MillepiediFiat 690 MillepiediFiat 690 MillepiediFiat 690 MillepiediFiat 690 Millepiedi

Fiat 690 Millepiedi

 

Oliver Skolaut,
www.transportwelt1zu24.de

Publiziert am 30. October 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Nutzfahrzeuge > Fiat 690 Millepiedi

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog