Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Citroën 11 Légère Coupé

Citroën 11 Légère Coupé

Faux Cabriolet 1938

von Johannes Wipauer (1:32 Matchbox)

Citroën 11 Légère Coupé

Zum Vorbild

Citroën hatte ab 1934 mit der „Traction Avant“-Palette (7CV, 11CV, 11CV BL, 15CV) ein Angebot an ähnlichen Fronttrieblern, wie es seit den Siebzigerjahren bei VW mit Polo, Golf, Passat bekannt ist. Unterschiedliche Motoren in unterschiedlichen Steuerklassen gaben die Typenbezeichnungen her, es gab bei jedem Typ auch unterschiedliche Karosserieformen. Die „Onze Légère“ (=leichte elf) konnte man auch als zweisitziges Coupé kaufen, mit Notsitzen im Kofferraum. Das nannte man dann „Faux Cabriolet“. Die Produktion der Traction Avants endete erst 1957, mit Einführung der „DS“.

Citroën 11 Légère Coupé

Der 7 CV hat 1303 cm³ Hubraum und leistet 46 PS (34 kW) bei 3800/min; der 11 CV hat 1911 cm³ und leistet etwa 56 PS (41 kW) bei gleicher Drehzahl. Der Verbrauch des 11 CV liegt bei etwa 12 Liter auf 100 km. Der 15 CV mit seinem 2,9-Liter-Sechszylindermotor erreicht knappe 78 PS (57 kW). Geschwindigkeiten von 140 bis 145 km/h sind durchaus möglich. Die Karosserie des 15 CV unterscheidet sich von der des 11 CV B (Normale) nur geringfügig; sie ist bis auf den beim 15 CV 11 cm längeren Vorderbau gleich; ähnlich gleichen sich die Karosserien des 11 CV BL (Légère) und des 7 CV. Quelle Wikipedia.

Citroën 11 Légère Coupé

Mein Modell

Dieses Modell entstand vor fast 40(vierzig!) Jahren aus einem damals neu erschienenen Matchbox-Bausatz, den ich mir von einer Frankreichreise mitgebracht hatte - damaliger Preis FF (Francs Francaises) 21,-. Nach meinen damaligen Standards (minimales Versäubern der Teile, Pinsellackierung) gebaut, hat das Modell die Jahrzehnte und Übersiedlungen einigermassen überstanden. Jetzt, gereinigt, aufpoliert, lose Teile zusammengesucht und befestigt, dachte ich mir, es als "historisch wertvoll" vorzustellen.

Citroën 11 Légère Coupé

Zuletzt wurde dieser Bausatz von Revell 1998 wiederaufgelegt. Ich kenne keinen anderen Bausatz des 11 Légère mit dieser ausgefallenen Karosserieform - eine erneute Wiederauflage hätte somit keine Konkurrenz...

Unter der Abdeckung sitzt wirklich ein Reserverad
Unter der Abdeckung sitzt wirklich ein Reserverad

Citroën 11 Légère Coupé

recht rudimentäre Motorattrappe
recht rudimentäre Motorattrappe

Ich hoffe, dass euch dieser Ausflug in meine Frühzeit gefallen hat.

Johannes Wipauer

Publiziert am 19. June 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Citroën 11 Légère Coupé

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog